Brusatori s.r.l.

 

Italienische Technologie, von 1953 bis zum heute.

 

Brusatori ist im Jahr 1953 geboren als Erzeugerin von Asynchronmotoren. Mit der Zeit bringen Marktnachfragen Brusatori Geschäftsfreunden und Brüder (Brusatori Giovanni und Brusatori Carlo), zusammen mit den Brüder, heute Firmeninhaber,den Markt nachzulaufen, und sie entwickeln den Gleichstrommotor, der noch aktuell ist. Man entwickelt früher eine Reihe mit runden Gehäuseselbst, selbstgelüftet und servogelüftet, und dann den wirkenderen Motor mit servogelüfteten Quadratstator. In den letzten Jahren hat die Industrieautomation andere Entwicklungen gefragt. So werden Gleichstrommotoren mit Dauermagnetstator gemacht , Asynchronmotoren, die zur Vektorkontrolle pasend sind, und Brushlessmotoren mit verschiedenen Darstellungen. In den letzten Jahren hat man ständige Entwicklungen bis zur Ausführung von PitchKontrollsysteme für die äolischen Türme. Die große Geschmeidigkeit der Firma hat ermöglicht, verschiedene Märkte und Anwendungen anzufahren. Jetzt wendet man an alle bekannten Erzeugugssektoren, vom Lebensmittelsektor, zu den Druckmaschinen und Werkzeugungmaschinen , und dann den äolischen Sektor, der in einer dauernden und wachsenden Entwicklung ist. Oft sehr Kurze Lieferungszeit zusammen mit ISO, CE und UL Bestätigungen gestatten der Firma, alle Marktgesuche zu befriedigen und so halten sie sehr hohe qualitative Standards mit Maschinen noch laufend, die in den 80 Jahren gebaut worden sind. Für alle Auskunfte bitten wir Sie, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Sie können alle Adressen in unserer Webpage finden. Das Brusatori Personal wird Ihnen am besten hilfen und Sie raten.

 
Esterno Ingresso Riunioni Ufficio Meccanica1 Meccanica2 Montaggio1 Montaggio2